Royal Rangers - Ansbacher Adler

Natur und Gott ist Abenteuer!

 

Spielen und Singen gehören genauso zu den Rangers wie das Erlernen von Knoten, Feuermachen, der Umgang mit Werkzeug, Erste Hilfe, das Erlernen sozialer Kompetenz und der Beschäftigung mit dem christlichen Glauben. Dies geschieht besonders in den Teams, welche aus sechs bis zehn Teilnehmern gleichen Alters und Geschlechts (ab 9 Jahre) bestehen. 

 

Das jährliche stattfindende Camp ist meist auch das größte Highlight des Rangerjahres. Die Teams vertiefen die gelernten Techniken, bauen sich einen Teambereich mit Schlafzelt, Feuertisch und Essplatz, wobei die Bauten ausschließlich aus Holz und Schnur bestehen.

TREFFPUNKT:

 

Life Church Ansbach

Türkenstr. 18

91522 Ansbach

 

Starter-Pfadranger (6 - 17 Jahre)

Freitags 17:00 - 19:00 Uhr

 

 

 

KONTAKT:

 

Stammleiter Jonathan Henning

Tel. 01522 5327601

royal-rangers@life-church-ansbach.de

Unser Rangerwald

Seit dieser Saison dürfen wir ein Waldstück nutzen um uns auszutoben und Padfindertechniken direkt in der Natur zu erlernen und zu perfektionieren. Treffunkt ist dann immer am gekennzeichneten Weg, an dem ein kurzzeitiges parken zum Kinder abliefern (und später auch wieder abholen) möglich ist. Wir starten dann immer gemeinsam am Treffunkt und gehen zusammen zum Waldstück über der Straße.


Unser Rangerhänger ist da!

Unsere Royal Rangers konnten das Projekt eigene Hänger mit Hilfe von Sponsoren wie der Firma Huber & Riedel GmbH Gunzenhausen, der Firma Auto Wirth Weiherschneidbach und der Familie Kuhn verwirklichen. Nun können Gepäck und Ausrüstung gut verstaut auf die Camps (Zeltlager) transportiert werden.

 

 

 

mit freundlicher Unterstützung der Firma Huber Riedel Baustoffe